Update oxYaml auf Version 1.0.17

Allgemein, OXID eShop, oxYaml

So ein paar Wochen hat es nun gedauert bis ich das erste Update für oxYaml fertiggestellt habe. Gleich eins vorweg, Yaml 4.1 hat es noch nicht in den Release von oxYaml v.1.0.17 geschafft. Die Änderungen sind einfach zu groß, um es in einen Bugfix Release einfließen zu lassen. Yaml 4.1 ist für die Version oxYaml v1.1 und oxColorfull vorgesehen.

Was hat sich zum Release von oxYaml v1.0.17 geändert?

Grundlegend wurde das oxYaml Template, für Oxid eShop, in die Richtung responsive Design überarbeitet. Im 2 Spaltigen und 3 Spaltigen Design waren Probleme mit den Seitenspalten vorhanden, wenn sich der Viewport verkleinerte verschoben sich die Spalten nur unsauber unter den mittleren Contentbereich. Das oxYaml Template ist aber noch nicht komplett responsiv umgesetzt, aktuell ist diese Funktionalität als Beta anzusehen. Die Funktion kann über den Adminbereich, in den Einstellungen zum Template, aktiviert und getestet werden. Beachtet aber das es noch im Betastadium ist. Im groben funktionieren die Ansichten so das die einzelnen Spalten sauber untereinander stehen und im Produktlisting die Artikel sauber, je kleiner der Viewport wird, untereinanderstehen. Das gleiche gilt für die Detailansicht, Produktfoto folgend vom Preis, Warenkorbbutton und Detailbeschreibung. Alles sauber basierend auf dem was Standard von Yaml 4, dargestellt.

Die fehlerhafte Darstellung in der normalen und der responsiven Darstellung, der Suche wurde gefixt.

Auf Kundenwunsch wurde noch die Boxen für die Darstellung des Siegels und des Ratings von Trusted Shops überarbeitet. Im Footerbereich wurden noch Icons für diverse Zahlungsarten und Versanddienstleister hinzugefügt. Diese können ebenfalls über den Adminbereich unter Einstellungen zum oxYaml Template aktiviert/deaktiviert werden.

Ebenfalls auf Kundenwunsch wurde Font-Awesome v3.2.1 hinzugefügt.

Das war die grobe Übersicht zum Update auf die Version oxYaml v1.0.17

5 Kommentar
  • Hallo,

    zwei Fragen:
    – wann ist dem mit dem kompletten responsive design zu rechnen?
    – im Design taucht der Warenkorb nicht auf (erst wenn der erste Artikel eingelegt ist). Kann ich den noch zuschalten?

    Alles in allem: schönes Design
    Gruß – Gerhard

  • Der Warenkorb ist Standardmäßig im Backend auf „rechts“ eingestellt. Somit erscheint er bei einem 2 spaltigem Layout nicht.
    Man muss im Backend unter Templetes –> oxYaml4 –> Einstell. –> Anzeige -> Warenkorb links anzeigen aktivieren.

    PS: Um dorthin zu kommen muss man erst im Azurtemplete Einst. anklicken, vorher ist beim oxYaml4 Template dieser Reiter deaktiviert. Ist dies so gewollt?

    Steffen Winde

    • also der Warenkorb erschein in einem 2-Spaltigen Layout, wenn der erste Artikel in den korb gelegt wurde. Ja das ist so gewollt. Grundsätzlich muss man im Admin erst auf das Theme gehen, bevor man auf die Einstellungen klicken kann.

  • so das Update für 4.8.x ist im Gange, soviel muss garnicht gemacht werden. Ein paar Sprachvariablen musste ich tauschen, sowie in der Detailansicht ein paar Widgets updaten … nach abschließendem Test geht ein aktuelles Paket online.

    Um mal den Gerüchten etwas entgegen zu wirken, von Leuten die keine Ahnung haben …

hinterlasse einen Kommentar